Führungskräfte im Interview

„Wir handeln - und das macht Spaß. Wenn es nur reden wäre - das können wir uns nicht leisten“


Im Interview mit Thomas Wildermuth, Personalleiter im Unternehmen Kölle-Zoo Management GmbH.

 

 

1. Bitte beschreiben Sie kurz die wichtigsten Stationen Ihres beruflichen Werdegangs.


  • Ausbildung als Bankkaufmann
  • Berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaft
  • Einstieg in Personalarbeit für Handelsvertreter (Freiberufliche Vertriebe)
  • Betreuung von Führungskräften Vertrieb und Angestellte
  • Übergreifende Veränderungsprojekte, meist im Zusammenhang mit Reorganisationen des Vertriebes oder des Personalressort
  • Wechsel in eine Holding, Personalbetreuung verschiedener kleinerer und größerer Unternehmen
  • Leitung einer Gruppe Personalberater / -grundsatzeinheit;
    Schwerpunkt Reorganisation Personalarbeit und Changemanagement diverser Unternehmensteile
  • Wechsel in ein mittelständisches Unternehmen einer emotionalen, vertriebsorientierten Branche, der Kölle Zoo Gruppe. Hier tätig als Personalleiter und Mitglied der Geschäftsleitung

 

2. Haben Sie sich bewusst für eine Karriere im Mittelstand entschieden?


Ja, die Entscheidungsdynamik, Verantwortung und damit Gestaltungsmöglichkeiten sind deutlich ausgeprägt.

3. Was schätzen Sie besonders an dem Unternehmen, bei dem Sie tätig sind?

 

Inhabergeführtes Unternehmen. Der Inhaber hat eine positive Intention, eine Vision und lebt diese Vision auch. Die Werte sind klar, auch die Erwartungen. Es wird etwas bewegt – nur reden können wir uns zum Glück nicht leisten. 

Vision der Kölle Zoo Gruppe: Wir begeistern die Welt für die Liebe zum Tier. Tag für Tag. Versprochen!

 

4. Welche Strukturen machen Ihr Unternehmen zu einem typischen „Mittelständler“?


Wir haben 38 Unternehmensteile, die für sich gesehen Profitcenter sind, es werden Synergien durch die gemeinsamen Themen / Spezialisierungen erreicht. Wichtig ist die Kundenorientierung und die permanente Optimierung von Marktchancen und Kostenfaktoren.

 

Das Unternehmen ist in den letzten 5 Jahren um 100% expandiert. Der Schritt in ein nächstes Management Level wurde 2012 gestartet. Die Arbeitsweise zwischen Hands on-Mentalität und systematischer Arbeit ist ein guter dynamischer Prozess. Viel Gestaltungschancen, aber immer mit Blick auf Sinn und Nutzen.

 

5. Wo sehen Sie Ihr Unternehmen in fünf Jahren?


In den nächsten 5 Jahren wird die jetzt vereinbarte Strategie umgesetzt. Weitere Expansionen – ggf. auch mit innovativen Beteiligungsmodellen stehen an. Ausbau der Vertriebskanäle mit Schwerpunkt Multichannel. Also konkret: Wir werden in der Zoofachbranche die Nr. 1, das Best Practice für den begeisternden Zoofachhandel.

6. Was können Sie jungen Fachkräften für ihre Karriere mit auf den Weg geben?


Neben der Fachlichkeit ist Neugier, Engagement und den Mut etwas zu wagen bei uns gefragt. Die Leidenschaft und Begeisterungsfähigkeit muss intrinsisch motiviert für uns spürbar sein. So können wir Wege für Karrieren ebnen.

 

 

Zum Firmeninterview mit der Kölle-Zoo Management Service GmbH

 

Zum Firmenprofil der Kölle-Zoo Management Service GmbH

Aktuelle Stellenangebote in der Jobbörse

Weitere Stellenangebote