Necatec AG

Intro

"Sich zu bemühen. Unternehmen sind nicht WhatsApp, sind keine Community! Eine Bewerbung verdient den Namen wenn man sich bemüht, wenn diese fehlerfrei und aussagekräftig ist! Nicht eben mal schnell „abgeschossen“, mal sehen was passiert! Und Perfektion gibt es nicht! Wenn man die sucht, die perfekte Work-Life-Balance, wird man ewig suchen, aber keinen Erfolg haben! Die Dinge müssen sich entwickeln und Anstrengung ist der Dünger zum Erfolg. Erfolg wächst langsam und mühselig."

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihre Branche kurz

Die Necatec AG ist ein vor 10 Jahren gegründetes Unternehmen, welches sich hauptsächlich mit Produkten für die technische Gasreinigung beschäftigt. Hauptprodukt ist Aktivkohle für die Gasreinigung. Dabei nimmt der Biogasmarkt mit Produkten zur Reinigung bzw. Entschwefelung von Biogas den größten Anteil im Produktportfolio ein. Aber auch andere Produkte wie Zeolithe, Kohlenstoffmolekularsiebe oder technische Produkte werden zunehmend wichtiger. Die „Dienstleistung“ am und für den Kunden ist die größte Herausforderung.

Was macht Ihr Unternehmen so erfolgreich?

Einen hohen Stellenwert nimmt die fachliche Expertise, die Qualitätsüberwachung und Entwicklung ein. Dieses Zusammenspiel, ergänzt mit einer schlanken Unternehmensstruktur und die Vermeidung von administrativen Zwängen bringt unseren Erfolg und ein attraktives Wachstum. Die Nutzung von modernen Cloud-basierten Systemen schafft einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb, denn die Herausforderungen in der Logistik und Warenwirtschaft sind enorm.

Was macht für Sie arbeiten im Mittelstand besonders (attraktiv)?

Schnelle und schlanke Strukturen, schnelle Entscheidungen, persönliche Wertschätzung der
Mitarbeiter, flexible Arbeitsstrukturen: das sind moderne, mittelständische Unternehmen -
das ist die Necatec AG.

Welche Eigenschaften sollte man als Bewerber mitbringen, um zum Cultural Fit Ihres Unternehmens zu passen?

Lust an der Sache – Spaß an der Arbeit! Unsere Mitarbeiter sind überzeugt von den Dingen die sie tun. Das Unternehmen nimmt Rücksicht auf die Lebenssituation der Mitarbeiter. Die ist veränderlich, das Unternehmen verändert sich – somit ist alles im Fluss und muss ständig neu definiert und abgestimmt werden. Dem verschließen wir uns nicht. Und das sollten die Mitarbeiter auch nicht tun.