EnviTec Biogas AG

Intro

"Sei selbstbewusst, kritikfähig und neugierig, denn selbst wenn man ein erfolgreiches Schul-, Hochschul- oder Ausbildungszeugnis in den Händen hält, sollte man im Beruf, aber auch privat in den Modus „lebenslanges Lernen“ geschaltet haben, denn das ist der Motor zum Erfolg."

Bitte beschreiben Sie Ihr Unternehmen/Ihre Branche kurz

cms/images/firmenvorstellung-envitec-biogas-ag/envitec-biogas_klein.jpg

EnviTec Biogas versteht sich als junges mittelständisches Unternehmen mit deutschen Wurzeln. In den vergangenen Jahren haben wir uns eine führende Stellung im dynamischen Biogasmarkt aufgebaut. Wir verstehen uns als Marktführer und richten unser Denken nach vorne. In einem herausfordernden Marktumfeld wollen wir weiter nachhaltig wachsen und unsere Marktstellung als integrierter Anbieter und Betreiber von Biogas- und Gasaufbereitungsanlagen ausbauen. Dabei verkaufen wir nicht nur Anlagen, sondern ganzheitliche Energiekonzepte, die sich optimal an den Bedürfnissen unserer Kunden und den technischen Möglichkeiten orientieren. Darüber hinaus kümmern wir uns natürlich auch um die nachhaltige Führung und den Betrieb von Anlagen - Qualität und Service gehen bei uns Hand in Hand. Das Unternehmen ist weltweit in 16 Ländern mit eigenen Gesellschaften, Vertriebsbüros, strategischen Kooperationen und Joint Ventures vertreten. Im Jahr 2019 erzielte die EnviTec-Gruppe einen Umsatz von 213,6 Mio. Euro und ein EBIT von 13,1 Mio. Euro. Insgesamt beschäftigt die Gruppe derzeit gut 430 Mitarbeiter.

Was macht Ihr Unternehmen so erfolgreich?

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer der Kunde, den wir als Partner sehen. Wir sind uns des großen Vertrauens bewusst, das unsere Kunden in uns setzen. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden immer optimale, maßgeschneiderte Lösungen zu finden, damit diese verantwortlich und nachhaltig wirtschaften können. Dazu gehören unsere hohen Ansprüche an die Qualität und Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen. Teamgeist, Innovationskraft und ein offenes Miteinander zeichnen die Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter aus, durch deren Engagement der Motor EnviTecs konstant angetrieben wird.

Was macht für Sie arbeiten im Mittelstand besonders (attraktiv)?

cms/images/firmenvorstellung-envitec-biogas-ag/Bild_im_Text_2.jpg
Arbeiten und agieren im Mittelstand bedeutet kurze Wege, flachere Hierarchien und mehr Selbstverantwortung. Was in Großunternehmen oftmals zu kurz kommt ist der unternehmerische Gedanke, hier lenken viele Entscheidungsebenen die Geschäftsgeschicke. Mittelständisches Handeln ist geprägt durch einen hohen Grad von Mitentscheidung und Transparenz. Jeder Kollege, jede Kollegin wird wertgeschätzt und ist kein anonymes Rädchen in einem großen Getriebe.

Welche Eigenschaften sollte man als Bewerber mitbringen, um zum Cultural Fit Ihres Unternehmens zu passen?

„In Deutschland daheim, in der Welt zuhause“ – so beschreiben wir ganz gerne unsere Firmenkultur. Unsere Bodenständigkeit geht Hand in Hand mit unserer Neugierde für Länder, Menschen und neue Märkte: Wir bauen Anlagen in Asien, Europa, den USA – da sind Offenheit, Flexibilität aber auch ein klares Bekenntnis zu Qualitätsarbeit „made in Germany“ gefragt. Unsere Stärken liegen ganz klar in der Zuverlässigkeit, dem hohen technischen Anspruch und einem Qualitätsversprechen, das den Kunden mit all seinen Fragen abholt, wo er arbeitet und lebt. Lösungsorientiert, zuverlässig und dienstleistungsorientiert sind drei Eigenschaften, die wir bei EnviTec Biogas wertschätzen. Wir legen außerdem Wert darauf, ein soziales, familiäres und erfolgsorientiertes Unternehmen zu sein. Teamgeist und Innovationsbereitschaft prägen unsere Arbeit. Wir sorgen für ein wertschätzendes Arbeitsklima, in dem sich Individualität und Kreativität frei entfalten können. Jeder Mitarbeiter soll zu jedem Zeitpunkt wissen, dass seine Arbeit zum Erfolg unseres Unternehmens beiträgt. Als international agierendes Unternehmen ist uns klar, dass wir nur dann Erfolg haben können, wenn nationale und internationale Mitarbeiter als ein Team handeln und wir uns der kulturellen Unterschiede bewusst werden.