Hidden Champions im Interview

Hochwertige Maschinen für die Landwirtschaft

 

Unternehmen: Amazonen-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG, Hasbergen (bei Osnabrück)

 

Interviewpartner: René Hüggelmeier, Personalleiter

 

 

1. Bitte erklären Sie kurz, auf welche Produkte und Märkte sich Ihr Unternehmen spezialisiert hat.


Die Amazonen-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG produzieren Bodenbearbeitungsmaschinen, Sämaschinen, Düngerstreuer und Pflanzenschutzspritzen für die Landwirtschaft. Innerhalb dieser Kernkompetenzen hat sich Amazone als „Spezialist für den intelligenten Pflanzenbau“ positioniert.

 

Ein weiteres Standbein ist die Produktion von Maschinen für die Park- und Grünflächenpflege sowie für den Winterdienst. Amazone produziert an 6 verschiedenen Standorten und hat 2011 einen Umsatz von 395 Mio. € erzielt. Rund 80 % der Produktion wurden in über 70 verschiedene Länder exportiert.

 

2. Was macht Ihr Unternehmen so erfolgreich?


Als Technologieführer entwickelt Amazone fortlaufend praxisgerechte Innovationen, die die Wirtschaftlichkeit des Landmaschineneinsatzes bei den Amazone-Kunden weiter verbessern. Dies umfasst komplett neue Maschinen und Verfahren, Neuentwicklungen in der Elektronik und Steuerungstechnik und geht bis hin zu motorgetriebenen, selbstfahrenden Maschinen.

 

Im globalen Wettbewerb zeichnet sich Amazone dadurch aus, dass das Unternehmen als Spezialist für den intelligenten Pflanzenbau ganz gezielt auch auf die speziellen lokalen Marktanforderungen eingeht.

 

3. Sind Sie auf Personalsuche? Wenn ja, in welchen Bereichen suchen Sie neue Mitarbeiter?


Wir suchen motivierte Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Produktionstechnik sowie Nachwuchskräfte aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Agrarwissenschaften.

Darüber hinaus bieten wir regelmäßig Praktika sowie Studien- und Abschlussarbeiten an.

4. Was erwarten Sie von einem Bewerber?


Neben der fachlichen Qualifikation sollten die Bewerber insbesondere eine interdisziplinäre Denkweise mitbringen. Darüber hinaus erwarten wir vor allem Flexibilität, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Teamfähigkeit. Aufgrund unseres hohen Exportanteils sind Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch) von Vorteil.

 

5. Was bieten Sie als Arbeitgeber?


Amazone ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit 1.600 Mitarbeitern und zeichnet sich durch schlanke Hierarchien mit kurzen und schnellen Entscheidungswegen aus. Die Mit­arbeiter fühlen sich als Mitglieder der „Amazone-Familie“. Eigeninitiative und Engagement sind ein wesentliches Element des Unternehmenserfolgs und werden deshalb gezielt gefördert.

 

Die Arbeitsplatzperspektiven sind auch mittel- und langfristig gut, weil Weltbevölkerung sowie Nahrungsmittelbedarf und damit auch die Nachfrage nach leistungsfähiger Landtechnik weiter wachsen. Als stark exportorientiertes Unternehmen bietet Amazone viele Möglichkeiten, auch im internationalen Bereich Karriere zu machen.

 

 

"Junge Fachkräfte sollten sich mit dem Produkt des Unternehmens identifizieren können" - Stefan Johannaber, Gruppenleiter Düngerstreuerentwicklung bei AMAZONEN-Werke, gibt Einblicke in seine berufliche Karriere bei einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen. Zum Interview

 

 

Aktuelle Stellenangebote in der Jobbörse

Weitere Stellenangebote