Fachkraft für Speiseeis: Infos zum Gehalt

00

Es ist Sommer, die Sonne scheint, die Menschen zieht es nach draußen – die Hochsaison der Fachkräfte für Speiseeis ist da. Die Eiscafés sind voll, daher müssen die süß-cremigen Leckereien in Rekordzeit angerichtet und serviert werden. In der Ausbildung als Fachkraft für Speiseeis lernst du deshalb, wie du in der Eisdiele den Überblick behältst und sogar auch, wie du einen eigenen Betrieb selbstständig leiten kannst. Mindestens genauso spannend ist die professionelle Herstellung von Speiseeis, die du natürlich auch beigebracht bekommst. Über langweilige Winter brauchst du dir als Azubi übrigens keine Sorgen machen, denn in dieser Zeit findet der Unterricht in der Berufsschule statt. 

Das verdient eine Fachkraft für Speiseeis in der Ausbildung

Die Ausbildung zu einer Fachkraft für Speiseeis erstreckt sich auf rund drei Lehrjahre. Je nach den entsprechenden Rahmenbedingungen, beispielsweise die Größe des Arbeitgebers, können sich die Gehälter für Auszubildende unterscheiden. Durchschnittlich erhalten die Auszubildenden in den Lehrjahren folgendes Gehalt:
  1. Ausbildungsjahr: 515€
  2. Ausbildungsjahr: 611€
  3. Ausbildungsjahr: 695€

Das verdient eine Fachkraft für Speiseeis nach der Ausbildung

Wie hoch das Gehalt nach der Ausbildung ausfällt, ist ebenfalls abhängig von diversen Faktoren – beispielsweise unterscheidet sich die Bezahlung in den Regionen, hinsichtlich der jeweiligen Spezialisierung oder ist abhängig von der Größe des Unternehmens in welchem man angestellt wird.

Im Durchschnitt verdienen Fachkraft für Speiseeis in Deutschland rund 2200€ brutto pro Monat. In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Bayern und Bremen ist ein monatliches Bruttogehalt von bis zu 2400€ die Regel. Dagegen werden Fachkraft für Speiseeis beispielsweise in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit Löhnen zwischen 1700€ - 1800€ eher schlecht bezahlt.

Außerdem spielt häufig die Größe des Arbeitgebers eine Rolle hinsichtlich der Höhe des Gehalts.

Bis 500 Mitarbeiter: 2.002
500-1000 Mitarbeiter: 2.056€
Ab 1000 Mitarbeiter: 2.300€

» Weitere Infos zum Berufsbild Fachkraft für Speiseeis (m/w/d)

Stand: 10/2020

Quellen: