Kundenberater*in im Einzelhandel: Infos zum Gehalt

00

Verkäufer /-innen und Kundenberater /-innen im Einzelhandel haben zwei Hautaufgabenbereiche: den kaufmännischen, verkäuferischen Teil und die Beratungstätigkeit. Je nach Branche arbeiten sie in ganz unterschiedlichen Warensegmenten und beraten dabei Kunden zum Produkthandling, zu Besonderheiten sowie zum Preis-Leistungsverhältnis. Sind sie gerade nicht im Kundengespräch, kümmern sie sich um die Beschaffung, Präsentation und Prüfung der Waren. Ist ein Produkt vergriffen, wird es nachbestellt. Stimmt etwas an der Qualität nicht, sind Verkäufer /-innen und Kundenberater /-innen im Einzelhandel auch im Reklamationsmanagement tätig.

Das verdient ein Kundenberater im Einzelhandel in der Ausbildung:

Als Kundenberater im Einzelhandel absolviert man eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/-frau. Die Ausbildung zu einem Einzelhandelskaufmann/-frau erstreckt sich auf rund drei Lehrjahre. Je nach den entsprechenden Rahmenbedingungen, beispielsweise die Größe des Arbeitgebers, können sich die Gehälter für Auszubildende unterscheiden. Durchschnittlich erhalten die Auszubildenden in den Lehrjahren folgendes Gehalt:

  1. Ausbildungsjahr: 750€
  2. Ausbildungsjahr: 835€
  3. Ausbildungsjahr: 960€

Das verdient ein Kundenberater im Einzelhandel nach der Ausbildung:

Wie hoch das Gehalt nach der Ausbildung ausfällt, ist ebenfalls abhängig von diversen Faktoren – beispielsweise unterscheidet sich die Bezahlung in den Regionen, hinsichtlich der jeweiligen Spezialisierung oder ist abhängig von der Größe des Unternehmens in welchem man angestellt wird.

Im Durchschnitt verdienen Kundenberater im Einzelhandel in Deutschland rund 2000€ brutto pro Monat. In den Bundesländern Saarland, Baden-Württemberg und Hessen ist ein monatliches Bruttogehalt von bis zu 2100€ die Regel. Dagegen werden Kundenberater im Einzelhandel beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit Löhnen zwischen 1800€ - 1900€ eher schlecht bezahlt.

Außerdem spielt häufig die Größe des Arbeitgebers eine Rolle hinsichtlich der Höhe des Gehalts.

Bis 500 Mitarbeiter: 2.005€
500-1000 Mitarbeiter: 2.089€
Ab 1000 Mitarbeiter: 2.342€

» Weitere Infos zum Berufsbild Kundenberater im Einzelhandel (m/w/d)

Stand: 10/2020

Quellen: