Kostenlose Anmeldung Webinar Programmatic Job Advertising


Passive Kandidaten erreichen - so geht´s: Mit Programmatic Job Advertising Stellen effizienter besetzen!


Bewerberflaute? Mit Programmatic Job Advertising nimmt Ihr Recruiting wieder Fahrt auf! Melden Sie sich jetzt kostenlos an zum Webinar „Passive Kandidaten erreichen - so geht´s: Mit Programmatic Job Advertising Stellen effizienter besetzen!“ und Sie erfahren alles zu Einsatzmöglichkeiten und Vorteilen für Ihr Recruiting. 

Programmatic Job Advertising ist eine Methode, die bereits seit Jahren erfolgreich im klassischen Onlinemarketing für die Bewerbung von Onlineshops und damit zur Generierung von Umsätzen angewandt wird. Inzwischen hat das Thema auch den Arbeitsmarkt erreicht und etabliert sich mehr und mehr. Wir haben uns die Technik genauer angesehen.

In unserem kostenlosen Webinar behandeln wir folgende Themen:

1. Wie hat sich der Markt gewandelt, welche Herausforderungen gibt es aber auch welche Chancen.

2. Was ist Programmatic Job Advertising, wie funktioniert es und ist das ein sinnvolles Instrument im Recruiting?

3. Wie finden Sie den richtigen Anbieter für Programmatic Job Advertising?

4. Wie integrieren Sie Programmatic Job Advertising schnell und einfach in Ihr Recruiting.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Programmatic Job Advertising: Hype oder Zukunft?

Programmatic Job Advertising: Hype oder Zukunft?

Ich willige ein, dass die Yourfirm GmbH & Co. KG meine Daten im Zusammenhang mit meiner Anmeldung zum Webinar und der Durchführung des Webinars meine oben angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ebenso willige ich ein, dass meine oben angegebenen Daten zu Informations- und Werbezwecken gemäß den Bestimmungen der DSGVO verarbeitet werden.
Diese Einwilligung i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. a) i. V. m. Art. 7 DSGVO kann jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden. Der Widerruf ist per Post an Yourfirm GmbH & Co. KG, Welfenstr. 22, 81541 München oder per E-Mail an: info@yourfirm.de zu richten. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Sie erfolgt freiwillig; aus der Verweigerung der Einwilligung oder ihrem Widerruf entstehen keine Nachteile. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.