Stellenangebote

Stellenangebote Qualitätsmanager

Suche: Stellenangebote Qualitätsmanager, Stellenanzeigen Qualitätsmanager, Jobangebote Qualitätsmanager, Jobs Qualitätsmanager

Aktuelle Qualitätsmanager Jobs bei den Top-Firmen im Mittelstand

Sie suchen nach passenden Qualitätsmanager Jobs? In der Online-Jobbörse Yourfirm werden Sie fündig! Im Folgenden finden Sie aktuelle Qualitätsmanager Stellenangebote bei mittelständischen Unternehmen und Hidden Champions. Über die Sucheingabe können Sie die Trefferliste leicht anpassen und eine kostenfreie Jobmail mit neuesten Qualitätsmanager Jobs abonnieren.

Mehr zum Berufsbild QualitätsmanagerMehr zum Gehalt von Qualitätsmanagern | Interessante Unternehmen im Mittelstand
Qualitätsmanager / Qualitätsbeauftragter (m/w)
Testo industrial services GmbH

Testo industrial services GmbH

Kirchzarten

Qualitätsmanager (m/w)
pester pac automation GmbH

pester pac automation GmbH

Wolfertschwenden

Qualitätsmanager (m/w)
DEBA Badsysteme GmbH

DEBA Badsysteme GmbH

Salzwedel

Junior-Qualitätsmanager (m/w)
Carl Kühne KG (GmbH & Co.)

Carl Kühne KG (GmbH & Co.)

Straelen

Qualitätsmanager Aviation (m/w)
Flughafen Stuttgart GmbH

Flughafen Stuttgart GmbH

Stuttgart

Qualitätsmanager (m/w)
AOS Stahl GmbH & Co. KG

AOS Stahl GmbH & Co. KG

Wetter (Ruhr)

Junior Qualitätsmanager (m/w)
keeeper GmbH

keeeper GmbH

Stemwede

Projekt- / Qualitätsmanager Software (m/w)
Mobile Trend GmbH

Mobile Trend GmbH

Flensburg

Qualitätsmanager (m/w) Operations
HENSOLDT

HENSOLDT

Oberkochen

Qualitätsmanager Neuentwicklungen (m/w)
Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

Fridolfing

Nach oben

Berufsbild Qualitätsmanager/in

Produkte mit Mängeln verkaufen sich schlecht – und seien es nur kleine Makel in der Optik. Daher gibt es in vielen Branchen ein Qualitätsmanagement, das dafür verantwortlich ist, einheitliche Standards zu sichern. Als Qualitätsmanager entwirft und optimiert man Verfahren, welche die Qualität der Produkte gewährleisten sollen oder definiert neue Mindestanforderungen und arbeitet an deren Umsetzung.

Der Bereich des Qualitätsmanagements ist in Unternehmen oft eng verbunden mit dem Bereich Qualitätssicherung, aber nicht identisch. Qualitätsmanagement wird zunehmend als Qualitäts- und Prozessmanagement aus der Qualitätssicherung ausgegliedert und damit ein eigenständiger Arbeitsbereich gegründet.

Meist haben Qualitätsmanager sowohl einen Überblick über das große Ganze als auch einen Einblick in die einzelnen Produktionsschritte bzw. Abteilungen eines Unternehmens. So können sie für die Umsetzung der jeweiligen Anforderungen sorgen und die im Detail mit den betroffenen Bereichen abstimmen. 

 

Die wichtigsten Tätigkeitsfelder von Qualitätsmanagern

Qualitätsmanager können in praktisch allen Branchen arbeiten, da Qualitätsstandards nicht nur für große Industrieunternehmen sondern z.B. auch in verschiedenen Diensteistungsbereichen wichtig sind.

Die jeweiligen Tätigkeitsfelder von Qualitätsmanagern sind daher ausgesprochen vielfältig. Je nach Branche analysieren Qualitätsmanager z.B. Produktionsprozesse und Kommunikationsstrukturen oder beteiligen sich an der Planung einzelner Projekte.

Dabei geht es ihnen nicht nur um die Kundenzufriedenheit, sondern auch um die Effizienzsteigerung und die generelle Verbesserung von Arbeits- bzw. Produktionsabläufen. Dazu gehört z.B auch die Motivation von Mitarbeitern durch verbesserte Rahmenbedingungen.

 

Informationen zum Studium

Voraussetzung für die Arbeit im Qualitätsmanagement ist gewöhnlich ein abgeschlossenes technisches Studium, z.B. in Ingenieurswissenschaften. Alternativ eröffenen auch Studiengänge wie Qualitäts-, Technologie-, Nachhaltigkeits- oder Projektmanagement gute Einstiegschancen.

Dazu werden oft gute kommunikative Fähigkeiten und Erfahrungen in einzelnen Unternehmensbereichen vorausgesetzt. Um in Führungspositionen aufzusteigen, ist meist ein Masterabschluss, in Einzelfällen auch eine Promotion wichtig.Das MBA-Studium in Qualitätsmanagement ist stark praxisbezogen, was den Einstieg in die jeweiligen Arbeitsfelder erleichtern soll. Für den Master wird erste betriebliche Erfahrung meist sogar vorausgesetzt. Dazu werden allgemeine Management-Themen wie Unternehmensorganisation, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie Rechtsfragen behandelt.