Stellenangebote

Stellenangebote Krankenpfleger

Suche: Stellenangebote Krankenpfleger, Stellenanzeigen Krankenpfleger, Jobangebote Krankenpfleger, Jobs Krankenpfleger

Aktuelle Aktuelle Krankenpfleger Jobs bei den Top-Firmen im Mittelstand Jobs bei den Top-Firmen im Mittelstand

Sie suchen nach passenden Krankenpfleger Jobs? In der Online-Jobbörse Yourfirm werden Sie fündig! Im Folgenden finden Sie aktuelle Krankenpfleger Stellenangebote bei mittelständischen Unternehmen. Über die Sucheingabe können Sie die Trefferliste leicht anpassen und eine kostenfreie Jobmail mit neuesten Krankenpfleger / Krankenschwester Jobs abonnieren.

Mehr zum Berufsbild KrankenpflegerMehr zum Gehalt von Krankenpflegern | Interessante Unternehmen im Mittelstand
Pflegefachkraft (m/w)
Korian

Korian

Langen

Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w)
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gemeinnützige GmbH

Vitos Orthopädische Klinik Kassel gemeinnützige GmbH

Kassel

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
Ambulantes Herzzentrum Kassel

Ambulantes Herzzentrum Kassel

Kassel

Ex. Altenpfleger/in oder Ex. Gesundheits- und Krankenpfleger/in ...
Free-care UG

Free-care UG

Bad Segeberg

Pflegefachkräfte (m/w)
Pflegedienst Luna GmbH

Pflegedienst Luna GmbH

Berlin Spandau

Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w) für stationäre Pflege
RENAFAN GmbH

RENAFAN GmbH

Magdeburg

Hausdame (m/w)
Privatklinik Dr. Amelung GmbH

Privatklinik Dr. Amelung GmbH

Königstein / Taunus

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
Main-Klinik Ochsenfurt GmbH

Deutschland

Ochsenfurt

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Potsdam

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/-in Diabetologie
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Berlin

Nach oben

Berufsbild Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Krankenschwestern und Krankenpfleger heißen seit 2004 offiziell Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und stehen auf Platz zwei der vertrauenswürdigsten Berufe Deutschlands. Sie betreuen Patienten und pflegebedürftige Menschen, assistieren den Ärzten bei operativen Eingriffen und führen ärztlich angeordnete Maßnahmen durch. Dazu zählen beispielsweise das Anlegen von Verbänden und Schienen sowie das Setzen von Injektionen.

Neben ihren pflegerischen und ärztlichen Tätigkeiten übernehmen sie die medizinische Dokumentation und koordinieren anfallende Pflegemaßnahmen.

Während ihrer dreijährigen Ausbildung durchlaufen Gesundheits- und Krankpfleger/innen verschiedene medizinischen Fachbereiche z.B. die Chirurgie, Orthopädie oder die inneren Medizin. Die Ausbildung erfolgt dual. Die angehenden Krankenpfleger und Krankenschwestern erhalten theoretischen Unterricht in der Schule und sammeln praktische Erfahrungen in Krankenhäusern.

 

Die wichtigsten Tätigkeitsfelder

Wie der Name schon verrät, stehen bei Gesundheits- und Krankenpflegern / Krankenpflegerinnen vor allem die pflegerischen Tätigkeiten im Vordergrund. Dazu zählt nicht nur die Vorbereitung auf medizinische Eingriffe, sondern auch alltägliche Dinge wie Nahrungsaufnahme und Körperpflege.

Auf ärztliche Anordnung hin übernehmen sie auch diagnostische, therapeutische und operative Aufgaben, indem sie Röntgenuntersuchungen oder Operationen vorbereiten und dabei assistieren. Außerdem führen sie Punktionen und Infusionen durch.

Da sie die Pflegebedürftigen betreuen, stellen sie das Bindeglied zwischen Arzt und Patient dar. Oftmals pflegen die Krankenpfleger und Krankenschwestern im Sterben liegende Menschen und sind entsprechend schweren psychischen Belastungen ausgesetzt. Daher werden oftmals unter 16 Jährige beim Bewerbungsverfahren zurückgestellt.

 

Weiterbildung

Mit sogenannten fachlichen Anpassungsweiterbildungen können sich Gesundheits- und Krankenpfleger/innen spezialisieren. Dabei haben sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Themen wie z.B. Hygiene im Gesundheitsbereich oder Gesundheitserziehung. Aber auch eine Spezialisierung auf bestimmte Einsatzgebiete ist möglich. So können sie sich beispielsweise in der Stationspflege oder dem Operationsdienst weiterbilden.

Darüber hinaus stehen den ehemaligen Krankenpflegern und Krankenschwestern verschiedene Aufstiegsweiterbildungen offen. Beispielsweise können sie die Prüfung zum Fachkrankenpfleger bzw. zur Fachkrankenschwester ablegen. Hier stehen unterschiedliche Bereiche wie Psychiatrie oder Hygiene zur Auswahl.

Auch eine Weiterbildung zum/zur Fachwirt/in in der Alten- und Krankenpflege ist möglich.