Stellenangebote
Suche: Stellenangebote Essen, Stellenanzeigen Essen, Jobangebote 45127 Essen, Jobs Essen
Anlagenmechaniker (m/w/d) – Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik
DL-Technik GmbH

DL-Technik GmbH

Essen

Promoter (m/w/d)
GREENPEACE E.V.

GREENPEACE E.V.

Ruhrgebiet

Telefonischer Kundenbetreuer / Call Center Agent (m/w/d)
Telemarkt  AG

Telemarkt AG

Essen

Mitarbeiter (m/w/d) für das Büromanagement
Kott & Schnitter – Steuerberater PartG mbB

Kott & Schnitter – Steuerberater PartG mbB

Essen

OP-Schwester/-Pfleger / Medizinische Fachangestellte mit OP-Erf...
ARTEMIS-Augenkliniken

ARTEMIS-Augenkliniken

Essen

angehende Teamleiterin/angehender Teamleiter (m/w/d) im Call Center
Stellen-Kombi GmbH

Stellen-Kombi GmbH

Essen

Kontingent-Kraft „Ladezonen-Management / Yard-Management“ (m/w)
MESSE ESSEN GmbH

MESSE ESSEN GmbH

Essen

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)
corevestis Portfolio Management GmbH

corevestis Portfolio Management GmbH

Essen

Junior Remote Python Developer / Entwickler (m/w)
Djangsters GmbH

Djangsters GmbH

Dresden

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Herzzentrum Essen-Huttrop gGmbH

Herzzentrum Essen-Huttrop gGmbH

Essen

Nach oben

Aktuelle Jobs im Essener Mittelstand

Großer Arbeitsmarkt mit geringen Arbeitslosenzahlen

Sowohl nationale Unternehmen, ebenso der Mittelstand, als auch internationale Konzerne nennen die Stadt ihr zu Hause. Das bedeutet, dass es für Einheimische und Einwanderer ein reichliches Angebot für Jobs und interessanten Stellenanzeigen und die Karriere gibt. Die Stadt profitiert von der Stärke der deutschen Wirtschaft, die derzeit zu den robustesten in Europa gehört. Sie profitiert auch von dem Einfluss einer Reihe von großen Unternehmen, die ihren Sitz in der Stadt haben und für Beschäftigung sowie Stabilität in der Region sorgen.

Als florierende Metropole mitten im Ruhrgebiet ist Essen ein wichtiger Wirtschaftsstandort der Metropolregion Ruhr. Die viertgrößte Stadt von Nordrhein-Westfalen ist durch ihre großen Konzerne, aber auch als Spezialist für Messen und Kongresse bekannt. Entscheidende Faktoren für die Wirtschaftskraft der über eine halbe Million Einwohner umfassenden Stadt sind auch der gut aufgestellte Mittelstand und die vielen Kleinunternehmen. Sie generieren zahlreiche interessante Jobs und haben durch den ausgeprägten Ballungsraum, in dem viele Menschen wohnen, den Vorteil einer ausgezeichneten Kaufkraft. Hohe Branchenkompetenz bietet Essen als eine der größten Städte Deutschlands vor allem im Bereich der Energie-, Umwelt- und Wasserwirtschaft. Weiterhin richtet sich der Fokus auf die Gesundheitswirtschaft, den Sektor Information und Kommunikation, den Bildungsbereich sowie die Kreativwirtschaft.

 

Arbeiten und Leben - großer Wohnungs- und Arbeitsmarkt

Die ehemalige Industrieregion entwickelt sich zunehmend zum Kultur- und Einkaufszentrum. Trotz seiner Größe ist die Stadt überraschend grün mit zahlreichen Parks und Seen, die Gelegenheit zur Entspannung und Erholung bieten. Die gesamte Region trägt aber noch heute die Spuren seiner schweren industriellen Vergangenheit. Man kann noch die alten Zechen am Rande der Stadt sehen. Die Zeche Zollverein, ein ehemaliges Kohlenbergwerk am nördlichen Ende der Stadt, wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und zieht jedes Jahr viele Touristen in die Stadt. Essen (zusammen mit dem gesamten Ruhrgebiet) war 2010 die Kulturhauptstadt Europas und beeindruckte die Besucher mit einer interessanten Mischung aus Geschichte, Kunst und Lifestyle.

Günstiger Wohnraum im Ruhrgebiet ist knapp geworden. Selbst die Wohnungsbaugesellschaften haben kaum noch Leerstände und man benötigt ein wenig Geduld bei der Wohnungssuche. Dementgegen steht jedoch die ausgesprochen gute Verkehrsanbindung, sodass man getrost ein wenig außerhalb wohnen kann.

 

Zahlen und Fakten

- Bevölkerung rund 600000 Einwohner

- Fläche ~210 km2

- Arbeitslosenquote 11,6%

- durchschnittliche Mieten 6,85 €/m² (Stand 2016, wohnungsboerse.net )

 

Weitere Infos

https://www.essen.de/aktuell/portalaktuell.de.html

http://www.derwesten.de/staedte/essen/