Stellenangebote
Suche: Stellenangebote Bremen, Stellenanzeigen Bremen, Jobangebote 28195 Bremen, Jobs Bremen
Servicetechniker (m/w)
Eisenmann intec GmbH & Co. KG

Eisenmann intec GmbH & Co. KG

Bremen

Leiter m/w Lager
ACTEGA DS GmbH

ACTEGA DS GmbH

Bremen

Hörakustiker (m/w)
Fielmann

Fielmann

Bremen

Mitarbeiter (m/w) für das Auftragsmanagement
KPS Interactive Media GmbH & Co. KG

KPS Interactive Media GmbH & Co. KG

Bremen

Teamleiter (m/w) Verladung und Fuhrpark
CHEFS CULINAR Nord GmbH & Co. KG

CHEFS CULINAR Nord GmbH & Co. KG

Bremen

Mitarbeiter/in für den Bereich Marketing
Berthold Vollers GmbH

Berthold Vollers GmbH

Bremen

Servicemitarbeiter /-in Stahlbetonfertiggaragen
Hanse-Betonvertriebs-Union GmbH

Hanse-Betonvertriebs-Union GmbH

Bremen

Junior Einkäufer (m/w)
EW Nutrition GmbH

EW Nutrition GmbH

Bremen

Aussendienst (m/w)
Helmut Goll GmbH & Co

Helmut Goll GmbH & Co

Bremen

Systemadministrator 2nd Level m/w
PTS Group AG

PTS Group AG

Bremen

Nach oben

Aktuelle Jobs im Bremer Mittelstand

Arbeiten in Bremen – internationaler Branchenmix

Dass Wirtschaft und Bildung Hand in Hand gehen, dafür gibt der Lehrstuhl für Mittelstand, Existenzgründung und Entrepreneurship (LEMEX) ein gutes Beispiel. Universitäten, Fachhochschulen und die private Jacobs University nehmen aktuell rund 20.000 Studenten auf. Karriere wird hier von der Pike auf gestartet. Die Stadt ist mit einer der wichtigsten Wissenschaftsstandorte. Der Hansestadt wurde der Ehrentitel "Reformationsstadt Europas" zu teil, verliehen durch die Evangelischen Kirchen in Europa. 22.600 Unternehmen zählen in der Region zum Mittelstand und machen damit 35 Prozent aller Umsätze der bremischen Wirtschaft aus. Als wichtiger Wirtschaftsstandort vereint die Stadt einen internationalen Branchenmix. Über 22.600 Unternehmen, die 35 % aller Umsätze stemmen, machen den Mittelstand aus.

Dabei zeichnet sich vor allem die Automobilindustrie als Jobmotor aus. Sie ist der größte Arbeitgeber, keine andere Industrie ist so tief verwurzelt. Grund dafür ist der bedeutende Seehafen. Alleine in Bremerhaven werden pro Jahr um die 2,27 Millionen Fahrzeuge umgeschlagen.

Weitere Schwerpunkte liegen in der Luft- und Raumfahrttechnik. Das Raumfahrtzeitalter begann um 1961 mit dem damaligen Traditionsunternehmen Focke-Wulf und dem Weser Flugzeugbau. Daraus entwickelte sich der der Entwicklungsring Nord, später als ERNO bekannt. Die Nachfolgeunternehmen sind heute als Airbus Defence and Space bekannt und tief in der Wirtschaft verankert. Viele High-Tech Unternehmen sind als Zulieferer zu finden und sorgen seit Jahren immer wieder für neue Innovationen in diesen Bereichen. Der Mittelstand ist aber das eigentliche Zugpferd der Region. Das beweist zum Beispiel das mittelständische Unternehmen Terminic (Logistikzentrum), das seine Mitarbeiterzahl seit 2008 von 49 auf über 70 Jobs ausbauen konnte.

Im Fokus sind auch die Häfen, die immer wieder zu zahlreichen Jobs führen. Dabei reichen die Stellenangebote von der Fertigung bis hin zur Verpackung und Umrüstung der einzelnen Fahrzeuge. Der Standort ist das Tor zur Welt in dieser Branche.

 

Leben in Bremen – steigende Lebensqualität und breite Kulturlandschaft

Lange Zeit galt die Weser als der wichtigste Handelsweg von Bremen, der die Stadt letztlich zu einer Hansestadt machte. Idyllische Parklandschaften, viel Grün und eine facettenreiche Kulturlandschaft sorgen dafür, dass die Lebensqualität wächst. Knapp 661.301 Menschen leben in der Stadt, die sich in 5 Bezirke und 23 Stadtteile aufteilt. Die Durchschnittsmieten liegen in Bremen bei 8,45 €/m² und weisen 2016 deutschlandweit den stärksten Anstieg bei den Mietpreiserhöhungen auf. Zu den beliebtesten Wohnvierteln gehören Lehe, Neustadt, das Ostertor sowie das Buntentor.

 

Zahlen und Fakten

~ 555.000 Einwohner

-5 Bezirke mit 23 Stadtteilen

-Arbeitslosenquote 10% (Stand 2016, Bundesagentur für Arbeit)

-durchschnittliche Mieten 8,45 €/m² (Stand 2016; wohnungsboerse.net)

 

Weitere Infos

http://www.bremen.de/bremen-kompakt

http://www.statistik.bremen.de