IT-Administrator (m/w/d)
IT-Administrator (m/w/d)
Monopolkommission
Bonn
Referenznummer:
YF2793027

Bitte in der Bewerbung angeben.

Die Monopolkommission ist ein unabhängiges Beratungsgremium, das die Bundesregierung und die gesetzgebenden Körperschaften auf den Gebieten der Wettbewerbspolitik, des Wettbewerbsrechts und der Regulierung berät. Näheres unter www.monopolkommission.de.

Die Monopolkommission sucht für ihre Geschäftsstelle in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

IT-Administratorin / IT-Administrator
in Vollzeit

Die Geschäftsstelle besteht aus einem kleinen Team (17 Personen) von Wissenschaftler/Innen sowie Mitarbeiter/Innen in der IT, im Sekretariat und in der Dokumentation. Für unseren ausscheidenden IT-Administrator suchen wir eine Nach­folgerin / einen Nach­folger. Dienstsitz ist Bonn.

Die unbefristete Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9a TVöD.

Ihr Aufgabengebiet:

Unsere Anforderungen:

Die Arbeitszeiten sind dank Gleitzeit flexibel.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten werden begrüßt.

Sofern Sie einen ausländischen Abschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultus­minister­konferenz bei.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Monopolkommission gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bei Rückfragen zu organisatorischen Belangen wenden Sie sich bitte an Frau Schadowski, Tel. (0228) 33888-230, zum konkreten Aufgabenfeld an Herrn Bataille, Tel. (0228) 33888-238.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf, Kopien der Schul- und Arbeits­zeug­nisse, dienstliche Beurteilungen, Fortbildungsnachweise etc.) senden Sie bitte – gerne auch in elektronischer Form – bis zum 22. März 2019 an die

Monopolkommission
Dr. Klaus Holthoff-Frank
Kaiser-Friedrich-Straße 16
53113 Bonn.

sekretariat@monopolkommission.bund.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Hinweise zum Datenschutz bei der Monopolkommission erhalten Sie unter:
http://monopolkommission.de/index.php/de/datenschutz