Klinikum Peine gGmbH
600 Mitarbeiter (D)
16 Stellenangebote

Klinikum Peine gGmbH

Medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau und in familiärer Atmosphäre – dafür steht das Klinikum Peine. Wir sind bei Ihnen, wenn es um gute Gesundheit geht und begleiten Sie gern ein Leben lang.

Branche: Chemie, Pharma & Medizin allg.

Firmensitz: Peine

Arbeiten in der AKH Gruppe

AKH Gruppe
Die AKH-Gruppe ist ein Verbund mehrerer Gesundheitseinrichtungen vereint durch das Ziel, mit der bestmöglichen Gesundheitsversorgung ganz bei den Menschen zu sein. Der Fokus der AKH-Gruppe liegt nicht allein auf stationärer Krankenversorgung, sondern auch auf einer sinnvollen Vernetzung von Gesundheitsleistungen, zum Beispiel durch die Etablierung ambulanter Versorgungsangebote.

 

Die AKH Gruppe beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an den Standorten Celle und Peine.

 

Das ALLGEMEINE KRANKENHAUS CELLE und das KLINIKUM PEINE bieten ein großes Spektrum  medizinischer Diagnostik und Therapie an. Patienten jeden Alters können versorgt werden, da das Angebot von der Geburts- und Kinderintensivstation bis zur Geriatrie reicht.

 

Die Kliniken und Abteilungen arbeiten interdisziplinär zusammen. Zertifiziert sind zum Beispiel die Stroke Unit, das überregionale Traumazentrum, das Brustzentrum, das Darmzentrum und das Gefäßzentrum.

 

Neben dem AKH CELLE und dem KLINIKUM PEINE gehören noch weitere Einrichtungen zur AKH Gruppe:

  • jeweils eine Gesundheits- und Krankenpflegeschule an den Standorten Celle und Peine
  • ein ambulanter Pflegedienst in Celle
  • ein Hospizhaus in Celle
  • ein sozialpädiatrisches Zentrum in Celle
  • jeweils ein medizinisches Versorgungszentrum an den Standorten Celle und Hermannsburg

Als Mitarbeiter(in) in der AKH Gruppe eröffnen sich vielfältige Beschäftigungs- und Entwicklungsmöglichkeiten an unseren verschiedenen Standorten.

 

Klinikum Peine
Die Klinikum Peine gGmbH wurde im März 2003 als Tochtergesellschaft der Stiftung Allgemeines Krankenhaus Celle gegründet. Am 01. April 2003 wurde die Betriebsführung des Krankenhauses des Landkreises Peine übernommen und am 01. September gleichen Jahres ging das Peiner Krankenhaus in den Besitz der Klinikum Peine gGmbH über. Das AKH Celle und das Klinikum Peine verfügen zusammen über 990 Betten. Das Peiner Haus hat acht ärztlich geleitete Fachabteilungen, zwei Belegabteilungen und versorgt jährlich ca. 14.000 stationäre Patienten.

Gesuchte Bewerber mit Hochschulabschluss

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Humanmedizin, Medizin, Personalmanagement, Wirtschaftswissenschaften

Gesuchte Bewerber mit Berufsausbildung

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Krankenpfleger/-in, Medizinisch-Technische/r Assistent/-in (MTA)

Unsere Standorte

Standort

Wichtigste Inlandsstandorte

Peine