AmperVerband
200 Mitarbeiter (D)
3 Stellenangebote

AmperVerband

wurde 1960 gegründet. Ihm gehören die Große Kreisstadt Germering, die Städte Olching und Puchheim sowie die Gemeinden Alling, Eichenau, Gauting, Gilching, Gröbenzell, Maisach und Weßling an. Als kommunaler Zweckverband sind wir, der AmperVerband, für Abwasserbehandlung und Wasserversorgung zuständig.

Branche: Umwelttechnik

Firmensitz: Eichenau

Karriere-Informationen

Der AmperVerband (AV) ist ein nicht gewinnorientiertes Unternehmen in Form eines kommunalen Zweckverbands. Bereits 1960 im Münchner Westen geründet, reinigen wir heute das Schmutzwasser von mehr als 150.000 Einwohnern sowie weiteren 30.000 Einwohnerwerten aus Gewerbe und Industrie unserer Verbandsmitglieder. Seit dem Jahr 2000 sind wir Betriebsführer des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Ampergruppe (WVA) und damit zuständig für die Trinkwasserversorgung von mehr als 76.000 Menschen.


Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern krisensichere Beschäftigung und faire Entlohnung gemäß TVöD. Darüber hinaus ermöglichen wir leistungsbezogene Zuschüsse und umfangreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Flexible Arbeitszeitmodelle werden individuell mit den einzelnen Mitarbeitenden entwickelt. Wir beschäftigen Praktikantinnen und Praktikanten und bilden selbst aus, um Wissen und Erfahrung stetig weiterzugeben.


Wir suchen begeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne Verwantwortung für die Gesellschaft übernehmen, und sich für das Wohl der Menschen und eine gesunde Umwelt dank sauberem Wasser einsetzen möchten.

Gesuchte Bewerber mit Hochschulabschluss

Weitere: Naturwissenschaften

Gesuchte Bewerber mit Berufsausbildung

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice , Rohrleitungsbauer/-in

Unsere Standorte

Standort

Wichtigste Inlandsstandorte

Firmensitz: Eichenau
Weitere Standorte: Alling, Bergkirchen, Germering, Gilching, Gröbenzell, Maisach, Olching, Puchheim, Weßling