Schmiedewerke Gröditz GmbH
750 Mitarbeiter (D)

Schmiedewerke Gröditz GmbH

Das Ziel aller unserer Unternehmensaktivitäten ist die Herstellung und Lieferung von Produkten, die den Wünschen und Erwartungen unserer Kunden voll entsprechen. Neben der Qualität der Produkte sind der Umweltschutz, der sorgsame Umgang mit Energie, der Arbeits- und Gesundheitsschutz gleichrangige Unternehmensziele.

Branche: Stahl- & Metall

Firmensitz: Gröditz

Karriere-Informationen

Die Qualifikationen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind anerkannt und zertifiziert. In der Region gehören wir zu den größten Arbeitgebern. Gerade deswegen sind wir uns unserer sozialen Verantwortung bewusst.

 

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

 

  • eine attraktive Entlohnung, individuelle Leistungszulagen
  • Gewinnbeteiligung am finanziellen Unternehmenserfolg
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine umfassende Gesundheitsvorsorge
  • 35 h/Woche Arbeitszeit

 

Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit,

 

  • sich individuell in der eigenen Berufsbildungsgesellschaft der GMH-Gruppe weiterzubilden oder
  • Stipendien der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte zu beantragen.

 

Wir bilden aus – praxisnah, fachlich ausgewogen und zukunftsorientiert

Die berufliche Erstausbildung hat am Stahlstandort Gröditz eine lange und sehr erfolgreiche Tradition. Viele unserer „ehemaligen“ Auszubildenden sind heute in allen Unternehmensbereichen als anerkannte Spezialisten, Meister und Ingenieure tätig.

Moderne Betriebsstätten, erfahrene und hochqualifizierte Fachleute sowie leistungsstarke Kooperationspartner prägen die Qualität unserer Ausbildung.

 

Die Berufsausbildung erfolgt im dualen System.

 

Dabei lernen Sie den praktischen Teil bei der Schmiedewerke Gröditz GmbH und bei unseren außerbetrieblichen Praxispartnern. Der theoretische Teil wird Ihnen in der Berufsschule vermittelt. Während der gesamten Berufsausbildung zahlen wir Ihnen eine tarifliche Ausbildungsvergütung, bieten Ihnen eine höchstmögliche Praxisorientierung und schaffen damit die ideale Basis für Ihren beruflichen Werdegang.

 

Kein Meister fällt vom Himmel

Im Rahmen eines Schülerpraktikums können Sie in unserem Unternehmen Praxisluft schnuppern und Ihre persönlichen Talente und Fähigkeiten entdecken. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit vor allem technische Berufe hautnah zu erleben. Dies soll Ihnen bei der beruflichen Orientierung helfen. Und vielleicht ist das Schülerpraktikum ja auch die Grundlage für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Schmiedewerke Gröditz GmbH.

 

Sie studieren? Lernen Sie uns als interessanten Praxispartner kennen!

Sie haben die Chance, Gelerntes in der alltäglichen betrieblichen Praxis zu überprüfen sowie Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit einzubringen und  neue Kontakte zu knüpfen.

 

Wir sorgen für eine intensive, qualifizierte Betreuung, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Themen sowie Einblicke in einen möglichen späteren Arbeitsbereich durch Praktika und praxisorientierte Abschlussarbeiten.

 

Wir bieten erfolgreichen Absolventen anspruchsvolle Arbeitsaufgaben, berufliche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Informieren Sie sich über unsere Stellenangebote oder senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung!

 

Verknüpfen Sie Theorie und Praxis von Anfang an - in einem dualen Studium!

Das duale Studium an einer staatlichen Studienakademie bietet viele Vorteile. Neben der kurzen Studiendauer von drei Jahren, wechseln sich Theorie- und Praxisphasen regelmäßig ab. So können Sie die im Studium erlernte Theorie direkt bei uns in der Praxis anwenden und Ihre Praxiserfahrungen ins Studium einfließen lassen. Gleichzeitig profitieren wir als Praxispartner von dem wechselseitigen Wissenstransfer, indem Sie neue Impulse in den Arbeitsalltag einbringen und wir immer über den aktuellsten Forschungsstand informiert sind.

 

Darüberhinaus zahlen wir Ihnen während der gesamten Studienzeit eine Ausbildungsvergütung, bieten Ihnen eine höchstmögliche Praxisorientierung und schaffen damit die ideale Basis für Ihren Berufseinstieg.

 

Praktika und Praxissemester – Einblicke und Ausblicke in unsere Arbeitswelt!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an:

 

  • Studienvorbereitenden Grundpraktika
  • Studienbegleitenden Fachpraktika
  • Praxissemester

 

Bewerben Sie sich rechtzeitig - am besten ca. 6 Monate, mindestens jedoch 3 Monate vor dem geplanten Start – mit Angaben zum gewünschten Termin, dem bevorzugten Tätigkeitsfeld und beigefügter Praktikumsrichtlinie der Studieneinrichtung.

 

Wir unterstützen Sie:

 

  • mit ggf. einer Unterkunft
  • mit einer finanziellen Leistung

 

Abschlussarbeiten

Sie sind auf der Suche nach einem Thema für Ihre Diplomarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit?

Wir bieten vor allem fachspezifische technische Themen für die  Fachrichtungen Eisenhüttenkunde, Stahltechnologie, Verfahrenstechnik, Umformtechnik, Werkstofftechnik und Maschinenbau.

 

Sie haben bereits eine Idee für Ihre Abschlussarbeit? Wir prüfen gerne, wie wir gemeinsam Ihre Vorstellungen bei uns praxisnah verwirklichen können.

 

Bewerben Sie sich rechtzeitig - am besten ca. 6 Monate, mindestens jedoch 3 Monate vor dem geplanten Start – mit Angaben zum gewünschten Termin.

Wir unterstützen Sie:

 

  • mit ggf. einer Unterkunft
  • mit einer finanziellen Leistung

Gesuchte Bewerber mit Hochschulabschluss

Metallurgie & Umformtechnik , Wirtschaftsingenieurwesen

Gesuchte Bewerber mit Berufsausbildung

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik, Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Fachkraft für Metalltechnik, Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker/-in, Metallbauer/-in, Technik/Maschinenbau/Metall allgemein, Verfahrensmechaniker/-in, Werkstoffprüfer/-in

Unsere Standorte

Standort

Wichtigste Inlandsstandorte

Gröditz