CeraCon GmbH
140 Mitarbeiter

CeraCon GmbH

Die Kernkompetenzen von CeraCon liegen im Engineering, im Maschinenbau und in der Kunststofftechnik. Unser technisches Personal besteht aus Ingenieuren und Technikern aus diesen Bereichen mit den Schwerpunkten Mechatronik, Elektrotechnik und Steuerungstechnik.

Branche: Medizintechnik, Anlagenbau, Weitere: Automobil- & Fahrzeugbau

Firmensitz: Weikersheim

Karriere-Informationen

Die CeraCon GmbH mit Sitz in Weikersheim wurde im Jahr 2000 als Engineering- und Maschinenbauunternehmen gegründet. Heute betreibt das Unternehmen mit derzeit rund 200 Mitarbeitern drei Geschäftsbereiche an verschiedenen Standorten im In- und Ausland. Den Kernbereich bilden der Vertrieb, die Konstruktion und die Herstellung von standardisierten und kundenspezifischen Anlagen. Der Bereich „Sealing systems“ umfasst das Verarbeiten und Aufbringen geschäumter Dichtungen direkt am abzudichtenden Bauteil sowie die Entwicklung und Produktion der dafür notwendigen Kleb- und Dichtstoffe. Zum Bereich „Thermal systems“ zählen das Wärmebehandeln und Puffern von Bauteilen in horizontaler und vertikaler Bauweise. Der dritte Bereich „Laser systems“ umfasst das Beschneiden, Trennen und Perforieren von Kunststoffen sowie das Oberflächenbehandeln von Kunststoff- und Metallbauteilen.

 

Die Zielbranchen der drei Geschäftsbereiche sind in den Branchen der Automobilindustrie und   deren Zulieferer, der Elektrik- und Elektronikindustrie, der weißen Ware sowie der Medizintechnik zu finden.

Gesuchte Bewerber mit Hochschulabschluss

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Konstruktionstechnik, Maschinenbau

Gesuchte Bewerber mit Berufsausbildung

Elektrotechniker/-in, Kaufmännisch/Handel allgemein, Konstruktionsmechaniker/-in, Mechatroniker/-in, Techniker/-in

Unsere Standorte

Standort

Wichtigste Inlandsstandorte

Firmensitz: Weikersheim
Weiterer Standort: Weikersheim

Wichtigste Auslandsstandorte

Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich

Facebook