Axivas Deutschland GmbH
600 Mitarbeiter
4 Stellenangebote

Axivas Deutschland GmbH

Die Axivas Group ist ein international operierendes und stark wachsendes Unternehmen und steht national mit vier sowie international mit fünf Niederlassungen für kompetente Geschäftskundenbetreuung im Vertrieb, Service und Support.

Branche: Kommunikationsdienstleistungen

Firmensitz: Schwetzingen

Karriere-Informationen

Ihre Perspektiven bei Axivas

Als internationaler Spezialist, der namenhafte Unternehmen aus den Branchen Informationstechnologie, Telekommunikation, Medizintechnik und Logistik unterstützt, geben wir nicht nur für unsere Kunden alles. Sondern auch für unsere Mitarbeiter, denn sie sind der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg.


Bei Axivas legen wir deshalb großen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen. Aus diesem Grund bieten wir herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum und exzellenten Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere interne Trainingsabteilung.


Es erwartet Sie ein positives Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist, tollen Kollegen, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

Nach der Einarbeitungsphase und kontinuierlichen Trainings erhalten Sie die Möglichkeit, eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit zu übernehmen.

 

Gesuchte Bewerber mit Hochschulabschluss

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Informatik, Marketing und Vertrieb, Wirtschaftsinformatik

 

Gesuchte Bewerber mit Berufsausbildung

Call Center Agent (m/w), Fachinformatiker/-in, Informatikkaufmann/-frau, IT-System-Kaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Kaufmännisch/Handel allgemein, Servicefachkraft für Dialogmarketing, Telefonist/-in

Unsere Standorte

Standort

Wichtigste Inlandsstandorte

Firmensitz: Schwetzingen
Weitere Standorte: Berlin, Halle (Saale), Oberhausen

Wichtigste Auslandsstandorte

Bulgarien, Polen, Russland, Spanien, Südafrika

Facebook

Twitter