HR-Managerin bzw. HR-Manager für die Leitung der Personalabteilung
HR-Managerin bzw. HR-Manager für die Leitung der Personalabteilung
Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Garching
Referenznummer:
YF2402606

Bitte in der Bewerbung angeben.

http://www.ipp.mpg.de
Das IPP ist eines der führenden Zentren für Fusionsforschung und beschäftigt sich mit der Erarbeitung der physikalischen Grundlagen für ein künftiges Fusionskraftwerk. Das Institut ist dem Europäischen Fusionsprogramm ange­schlossen und der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren assoziiert.



Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

HR-Managerin bzw. einen HR-Manager
für die Leitung unserer Personalabteilung.

Ihr Verantwortungsbereich:

Das bringen Sie mit:

Das wünschen wir uns:

Wir bieten Ihnen:

Das IPP hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Das IPP will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Herrn Dr. Josef Schweinzer
Boltzmannstraße 2, 85748 Garching
oder an sekretariat-gf@ipp.mpg.de