Planungsingenieur (m/w) Erneuerungsprojekte Gleisanlagen U-Bahn
Planungsingenieur (m/w) Erneuerungsprojekte Gleisanlagen U-Bahn
Stadtwerke München GmbH
München
Referenznummer:
YF2342386

Bitte in der Bewerbung angeben.

\n\n\n\n\n
\n \t
\n \t\t\n \t\n
\n
\n \n \n \n \"logo\n \n \n \"header\"
\n \n
\n\t\t
\n \n\n
\n \n
\n\n\n
\n

Planungsingenieur (m/w) Erneuerungsprojekte Gleisanlagen U-Bahn

\n

Planung | Fahrweg | \n Verkehrsinfrastruktur | \n Ressort Mobilit\u00e4t | \n Stadtwerke M\u00fcnchen GmbH

\n \n
\n

Wir bieten Ihnen:

\n
    \n
  • Langfristig spannende Projekte im Bereich Fahrweg\n
  • Ein motiviertes, erfahrenes und hoch qualifiziertes Projektleitungsteam
  • \n
  • Ein vertrauensvolles Miteinander und fairen, kollegialen Umgang
  • \n
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase
  • \n
  • Eine 38,5-Stunden-Woche bei vollem \u00dcberstundenausgleich
  • \n
  • Die M\u00f6glichkeit des mobilen Arbeitens bzw. Home-Office
  • \n
  • Betriebliche Altersversorgung
  • \n
  • Kostenlose private und dienstliche Nutzung von U-Bahn, Bus und Trambahn
\n

Ihre Aufgaben:

\n
    \n
  • Eigenverantwortliche Leitung und Steuerung von Erneuerungsma\u00dfnahmen bei der U-Bahn, von der Grundlagenermittlung \u00fcber die Planung, Genehmigung und bauliche Umsetzung bis zur Abnahme
  • \n \n
  • Eigenst\u00e4ndige Erstellung von Planungsleistungen, vornehmlich des Gewerks Gleisbau, sowie \u00dcberpr\u00fcfung und Zusammenf\u00fchrung extern erbrachter Leistungen
  • \n \n
  • Mitwirkung als technischer Ansprechpartner (m/w) Gleisbau in Gro\u00dfprojekten Dritter (z. B. Neubaustrecken, Fahrzeugzulassung neuer Fahrzeugtypen und Bauwerks\u00e4nderungen im Untergrund)
  • \n \n
  • Ausschreibung und Vergabe sowie Rechnungs- und Nachtragspr\u00fcfung f\u00fcr gutachterliche, planerische und bauliche Fremdleistungen
  • \n \n
  • Laufende Abstimmung mit internen sowie externen Projektbeteiligten, Einholung von Genehmigungen, Abfragen von Projektzielen und regelm\u00e4\u00dfiges Reporting
  • \n \n
  • Erstellung, \u00dcberpr\u00fcfung und Zusammenf\u00fchrung von Terminpl\u00e4nen und Kostenprognosen
  • \n \n
  • Entwicklung technischer und organisatorischer Sonderl\u00f6sungen bei komplexen Fragestellungen, unter anderem zu den Themen Baustellenlogistik, Gleisaufbau und Instandhaltungsstrategie
  • \n
\n \n

Ihr Profil:

\n
    \n
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Geod\u00e4sie, Verkehrswesen, Umweltingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • \n
  • Berufserfahrung im Bereich Planung, Projektleitung und -steuerung bei Bauprojekten im Bereich Infrastruktur des \u00f6ffentlichen Nahverkehrs w\u00fcnschenswert
  • \n
  • Verkehrsplanerisches Interesse und besonderes Interesse am \u00d6PNV
  • \n
  • Sehr gute m\u00fcndliche und schriftliche Ausdrucksf\u00e4higkeit
  • \n
  • Organisations- und Kommunikationsst\u00e4rke sowie Durchsetzungsverm\u00f6gen
  • \n
  • Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • \n
\n

Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Frau Claudia Frei unter Tel.: 089 2191-2259. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden K\u00fcndigungsfrist.

\n

Peter Zabel
\nRecruiting
\nKontakt: 089 2361-3573
\nwww.swm.de/karriere

\n\n

Jetzt bewerben

\n\n\n
\n
\n\n\n
\n

Zus\u00e4tzliche Information zur Position

\n \n
\n \n

Der Bereich Fahrweg ist zust\u00e4ndig f\u00fcr Unterhalt, Erneuerung und Neubau der Infrastruktur der M\u00fcnchner U-Bahn und Trambahn. Zu den Aufgaben z\u00e4hlen nicht nur Arbeiten an den Gleisanlagen, sondern auch an Fahrleitung und Stromschiene, f\u00fcr die Weichentechnik, Wartehallen oder Busbahnh\u00f6fe. Dabei k\u00fcmmern sich die Mittarbeiter unter anderem um Vermessung, Planung, Organisation, Ausschreibung, handwerkliche T\u00e4tigkeiten, Bau\u00fcberwachung, Entsorgung und Abrechnung.
\nIn der Planung und Projektierung steht stets das Ziel, eine kosten- und termingerechte Realisierung in hoher Qualit\u00e4t zu erm\u00f6glichen, im Vordergrund. Dabei arbeiten die Kollegen fach\u00fcbergreifend zusammen, denken ganzheitlich und l\u00f6sungsorientiert.

\n
\n
\n \n \n
\n

Willkommen im Ressort Mobilit\u00e4t der SWM.

\n \n
\n

Bei den Stadtwerken M\u00fcnchen (SWM) wissen wir, was die Stadt braucht, um liebenswert und lebenswert zu sein und auch in Zukunft zu bleiben. Unser Ressort Mobilit\u00e4t sorgt daf\u00fcr, dass die M\u00fcnchner B\u00fcrger als auch die Besucher M\u00fcnchens mobil bleiben. Dieser Aufgabe stellen sich unsere Mitarbeiter/-innen mit Initiative und Leistungsbereitschaft.

\n\n\t

Die Zusammenarbeit mit der M\u00fcnchner Verkehrsgesellschaft (MVG), einer Tochter der SWM, garantiert zuverl\u00e4ssig Mobilit\u00e4t in einem der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze Europas. Mit rund 8.470 Mitarbeitern/-innen, von denen etwa 3.000 hierf\u00fcr zust\u00e4ndig sind, und einem Umsatz von ca. 6,3 Mrd. Euro in 2016 sind die SWM einer der gr\u00f6\u00dften Arbeitgeber M\u00fcnchens.

\n\t

Weitere Informationen \u00fcber die Stadtwerke M\u00fcnchen oder die MVG finden Sie unter www.swm.de oder www.mvg.de.

\n
\n
\n \n\n\t\t\t\t
\n

Was wirklich z\u00e4hlt, ist Authentizit\u00e4t

\n \n
\n \n

Mitarbeiter und F\u00fchrungskr\u00e4fte aus allen Bereichen der SWM haben in einem gemeinschaftlichen Prozess unsere Arbeitgebermarkenwerte definiert. Sie sind nicht nur die Basis f\u00fcr personalstrategische Entscheidungen, sondern beschreiben das Miteinander bei den SWM und unsere Perspektiven. Denn die Zukunftsf\u00e4higkeit eines Unternehmens ist davon abh\u00e4ngig, wie zielorientiert, verantwortungsbewusst und flexibel seine Mitarbeiter sind. Deshalb ist es uns ein gro\u00dfes Anliegen, unsere Mitarbeiter zu f\u00f6rdern, zu unterst\u00fctzen und f\u00fcr ein angenehmes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld zu sorgen \u2013 auf der Grundlage unserer Arbeitgebermarkenwerte.

\n

Partnerschaftlichkeit
\n Fairer Umgang miteinander, gegenseitiges Vertrauen und Verst\u00e4ndnis f\u00fcr die Perspektive des anderen \u2013 dies ist unser Credo. Und deshalb unterst\u00fctzen wir unsere Mitarbeiter von der Altersvorsorge bis hin zur Wohnungssuche. Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben so viel Freiraum wie m\u00f6glich. Vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement profitiert jeder ganz individuell und eigenverantwortlich: Hier gibt es alles zu Themen wie Ern\u00e4hrung, Bewegung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen \u2013 unser Beitrag zu k\u00f6rperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter.
\nSo entsteht ein Gleichgewicht von Geben und Nehmen: eine Partnerschaft.

\n

Bildung und Entwicklung
\n Arbeitnehmern geht es l\u00e4ngst nicht mehr nur um einen Job, sondern um eine Aufgabe mit Perspektive, um Entwicklungsm\u00f6glichkeiten \u2013 und das in einem Unternehmen, welches den Menschen wertsch\u00e4tzt, ihn f\u00f6rdert und fordert. Die SWM ben\u00f6tigt Pers\u00f6nlichkeiten, die mit ihren fachlichen und menschlichen Qualit\u00e4ten dazu beitragen, ihre Marktposition zu festigen und auszubauen. Unsere gemeinsame Zukunft sichern wir mit Bildung \u2013 ob berufliche Ausbildung oder betriebliche Weiterbildung, wir unterst\u00fctzen Sie in vielen Bereichen.

\n

Nachhaltigkeit
\n Unsere Unternehmens- und Personalstrategie basiert auf \u00f6konomischer, \u00f6kologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Nur mit Spitzenleistungen verantwortungsvoller Menschen werden wir auch kommenden Generationen Entwicklungsm\u00f6glichkeiten sichern. Wirtschaftliche Leistungsf\u00e4higkeit, soziale Verantwortung und der Schutz nat\u00fcrlicher Lebensgrundlagen geh\u00f6ren zusammen \u2013 dies ist unsere Definition von Nachhaltigkeit.

\n

Leistung f\u00fcr Lebensqualit\u00e4t
\n Die SWM geh\u00f6ren zur bayerischen Landeshauptstadt wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn \u2026 Unser Herz schl\u00e4gt f\u00fcr M\u00fcnchen und seine Menschen. Deshalb wissen wir genau, was die Stadt braucht, um lebenswert und liebenswert zu sein. Als gesund gewachsenes Unternehmen haben wir uns zum gr\u00f6\u00dften kommunalen Energieunternehmen Deutschlands und zu einem der modernsten Infrastrukturunternehmen Europas entwickelt. Mit dem besten Trinkwasser Europas, Hallen- und Freib\u00e4dern, der Versorgung mit Gas und Fernw\u00e4rme sowie einem hervorragend funktionierenden Personennahverkehr bieten wir mit unserer Leistung eine hohe Lebensqualit\u00e4t f\u00fcr M\u00fcnchen.

\n
\n

Mehr \u00fcber unsere Werte erfahren Sie hier in unserer Brosch\u00fcre und auf unserer Homepage.

\n
\n
\n
\n
\n \n
\n \n\n
\n
\nPlanungsingenieurin, Bauingenieur, Geograf, Geomatiker, Ingenieur Verkehrswesen, Ingenieur Bau, Umweltingenieur, Projektleiter, Projektsteurer, Bauingenieurin, Geografin, Geomatikerin, Ingenieurin Verkehrswesen, Ingenieurin Bau, Umweltingenieurin, Projektleiterin, Projektsteurerin, SWM, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernw\u00e4rme, Wasser, B\u00e4der, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, \u00f6pnv, Energieerzeugung\n
\n\"\"\n\n\n\n\n\n\n", "employmentType": "FULL_TIME", "experienceRequirements": "Mit Berufserfahrung", "hiringOrganization": { "@type": "Organization", "description": "

Zur Lebensqualit\u00e4t einer Stadt geh\u00f6rt auch ein gut funktionierender \u00f6ffentlicher Nahverkehr. Die M\u00fcnchner Verkehrsgesellschaft (MVG), eine Tochter der Stadtwerke M\u00fcnchen GmbH, macht die Isarmetropole auf hohem Niveau mobil.

", "logo": "//yourfirm-prod-data.s3-eu-west-1.amazonaws.com/uploads/stellenanzeigen/swm_neu_100x45.png_fb.png", "name": "Stadtwerke M\u00fcnchen GmbH" }, "identifier": { "@type": "PropertyValue", "name": "Stadtwerke M\u00fcnchen GmbH", "value": "YF2342386" }, "industry": "Energie & Umwelt", "jobLocation": [ { "@type": "Place", "address": { "@type": "PostalAddress", "addressCountry": "DE", "addressLocality": "M\u00fcnchen", "addressRegion": "BY", "postalCode": "80992" } } ], "occupationalCategory": "17-2071.00: Electrical Engineers", "title": "Planungsingenieur (m/w) Erneuerungsprojekte Gleisanlagen U-Bahn", "workHours": "40 hours per week" }