Karrieren im Mittelstand beginnen hier

Hidden Champions

Die Marktführer aus dem Mittelstand

Hidden Champions sind Unternehmen, die den meisten Berufseinsteigern, aber auch vielen Professionals trotz Erfolg und Top-Karriereangebot unbekannt sind. Echte Geheimtipps für eine erfolgreiche Karriere also.

 

Doch was sind das für Unternehmen? Was ist ihr Erfolgsgeheimnis und warum sind sie unbekannt? Dr. Klaus-Heiner Röhl, Mittelstandsexperte des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, beantwortet diese Fragen im Video-Interview.

 

Der Begriff "Hidden Champion" wurde erstmals von Prof. Hermann Simon als Bezeichnung für die meist unbekannten Unternehmen, die hinter dem deutschen Exporterfolg stehen, verwendet.

 

Zur Hidden Champions-Definition

 

Seither findet der Ausdruck häufig Verwendung, aber nur selten wird klar, welche Maßstäbe dabei angelegt werden. Die Kriterien von Yourfirm sind klar definiert und auf die Bedürfnisse von Nachwuchskräften und Professionals ausgerichtet.

Fünf Gründe für den Erfolg der Hidden Champions

Wusstest du, dass fast alle Laminatfußböden weltweit ihren Holzlook den Dekordruckleistungen der Hidden Champions Interprint, schattdecor und Süddekor verdanken? Dass nahezu alle großen Haushaltsgerätehersteller auf die Technologie von AWECO vertrauen? Oder dass kaum ein Erfrischungsgetränkehersteller ohne die natürlichen Zutaten von WILD auskommt?

 

Fünf Faktoren sind für den Erfolg der Hidden Champions entscheidend:

  1. Spezialisierung. Hidden Champions nutzen Marktnischen, in denen sie hochtechnologische Produkte und Dienstleistungen anbieten. Know-How wird streng geschützt. Eine Imitation wird durch die aus der hohen Spezialisierung resultierende Fertigungstiefe zusätzlich erschwert.  
  2. Flexibilität. Hidden Champions sind keine trägen Großkonzerne, sondern agile, schlank aufgestellte Unternehmen. Dank kurzer Entscheidungswege werden Chancen und Trends innerhalb der eigenen Nische schnell erkannt und konsequent genutzt. 
  3. Internationalität. Hidden Champions beschränken sich nicht nur auf ihren Heimatmarkt, sondern sind durch eigene Niederlassungen und Netzwerke auf nahezu allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Auslandsanteil am Umsatz beträgt nicht selten bis zu 90%. 
  4. Kundennähe. Hidden Champions pflegen ein besonders enges Verhältnis zu ihren Kunden. Die Produkte und Leistungen sind so spezialisiert und auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, dass sie aus den Prozessen und Dienstleistungen dieser kaum mehr wegzudenken sind. 
  5. Mitarbeiter. Von "Hire-and-Fire" kann bei Hidden Champions auch in Krisenzeiten keine Rede sein. Um Marktchancen schnell ergreifen zu können, ist eine konstante Anzahl hochqualifizierter Mitarbeiter entscheidend. Personal ist hier Chefsache, Nachhaltigkeit die Erfolgsformel.

Hidden Champions sind echte Geheimtipps für deine Karriere

Eine konstante Spitzenleistung auf Weltniveau, wie sie die Hidden Champions vollbringen, ist nur mit hochmotivierten Mitarbeitern möglich, die sich klar mit dem eigenen Unternehmen identifizieren. Wer einmal seine Karriere bei einem Hidden Champion gestartet hat, will nicht mehr weg. Nirgendwo weisen Mitarbeiterfluktuation und Krankenstand so niedrige Werte auf.

Was erwartet dich also bei einem Hidden Champion?

 

Innovation. Hidden Champions sind die Besten ihres Fachs. Um diese Position zu halten, streben sie nach ständiger Verbesserung und Innovation. Wer die technologische, kaufmännische oder kreative Herausforderung sucht, ist hier richtig aufgehoben.

 

Internationalität. Hidden Champions sind global aufgestellt. Auslandsstandorte werden häufig durch qualifizierte Mitarbeiter aus Deutschland aufgebaut und weiterentwickelt. Ein attraktiver Aspekt für an Auslandsaufenthalten interessierte Studenten, Young Professionals und Fachkräfte.

 

Chancen. Wer motiviert ist, kann bei einem Hidden Champion hoch hinaus. Nicht selten arbeitet man nach kurzer Zeit mit Geschäftsführern oder Abteilungsleitern zusammen. Das Aufgabenspektrum ist dabei meist breit gefächert und vor allem: Wer gut ist, wird gesehen! 

 

Arbeitsatmosphäre. Von anonymer Konzernatmosphäre kann bei Hidden Champions nicht die Rede sein. Fragen werden lieber durch einen Besuch im Büro des Kollegen als per E-Mail geklärt. Auch dem Vorstand im Aufzug oder am Kaffeeautomaten zu begegnen ist keine Seltenheit.

 

Nachhaltigkeit. Für die oft inhabergeführten Hidden Champions zählt nicht das Quartalsergebnis, sondern der langfristige Erfolg. Das spiegelt sich in der Personalpolitik wider: Jeder Mitarbeiter zählt, die Vergütung ist vielseitig und fair, am Personal wird zuletzt gespart.  

 

Fazit: Hidden Champions kombinieren die Vorteile eines global aufgestellten Marktführers mit denen eines agilen und persönlich geführten Mittelständlers. Echte Geheimtipps also für deine Karriere.

 

Starte direkt durch bei den Hidden Champions

Aktuelle Stellenangebote

Weitere Stellenangebote aktuell - Testsieger
Feedback Facebook Twitter YOURFIRM-Blog Google+